Schwanthalerhoehe.org   
Nachricht melden
    

News News News
Bastelideen Bastelideen Bastelideen
News aus München | Bars | Biergärten München | » Feten | Geschäfte in Haidhausen | Hallenbäder Freibäder | Kultur München | Haidhausen News | Weihnachtsmärkte in München | News aus Bayern | Kino

OHRENFEINDT, die AC/DC aus Hamburg - St. Pauli

machen alles richtig, was eine deutschsprachige Rockband heutzutage richtig machen kann: Die Vollgasrocker werden größer und größer, aber sie nehmen sich Zeit für ihre Fans und kommunizieren noch immer direkt mit Ihnen.

Und sie haben immer noch alles selbst unter Kontrolle - kein Medienkonzern, kein internationaler Musikverlag und auch kein
Kräuterlikörhersteller stehen hinter ihrem Erfolg.
Man kennt sie nicht aus Hochglanzmagazinen oder durch einen Besuch bei Thomas Gottschalk, nein: Es sind die Fans, die OHRENFEINDT groß machen. Sie tragen die stets schwarzweißen Klamotten ihrer Lieblingsband, sie laden ihre Fotos und Videos hoch, fahren hunderte Kilometer zu den Gigs der Kiezrocker, manche tragen sogar das Logo der Band, den Totenschädel mit Kopfhörern für immer auf ihrer Haut. Kurz: Sie teilen die Begeisterung für ehrlichen, handgemachten, zeitlosen Rock mit zigtausend anderen Menschen, die weder den herkömmlichen Medien noch den jeweils neuesten Musiktrends viel abgewinnen können. Sie bringen zum nächsten Konzert immer neue Fans mit. Und das ist auch gut so, denn OHRENFEINDT leben für die Bühne und die Begegnung mit ihren Fans.
Was macht also eine Live-Band, die nach zwei Jahren gemeinsamem Touren mit Torfrock (einer der erfolgreichsten deutschen Rockbands aller Zeiten!) und Supports für Bands wie Nazareth, Rose Tattoo oder The Sweet fast ohne Medienpräsenz so viele Alben verkauft, dass es bald für die Charts reichen dürfte? Und die dort, wo sie denn viel Airplay bekommt (nämlich: Bayern, genauer: Augsburg, wo sie im März und April 2008 das “Spectrum“ - Kapazität: 700 - zweimal füllten) gar so viele Fans hat und CDs verkauft, dass es bundesweit hochgerechnet eine Goldene geben würde?
Eines ganz bestimmt nicht: Darauf warten, dass mal ein paar andere Sender nachziehen, um sich irgendwann diese Goldene abzuholen und ein neues, dann aber schön glatt poliertes Album für die vielen Leute am Radio aufzunehmen!
Nein, nach drei Studioalben treten Chris Laut (Gesang, Bass), Dennis Henning (Gitarren) und Stefan Lehmann (Schlagzeug) stattdessen wieder das Pedal aufs Metall, gehen mit ihren Fans auf Tuchfühlung, und geben ihnen was sie wollen:
"AUF DIE OHREN!!!"

www.Ohrenfeindt.de


   
 

 
  drucken Ihr Hotel, Pension, Ferienwohnung fehlt? hier melden

Google
Haidhausen.org Muenchen-Stadtteile.de Live-Musik-Muenchen.de Web

Hotels und Pensionen in München und Umgebung sofort online buchen!


Ihre Anzeige hier!

Ihre Anzeige hier!

Newsletter-Abo
Anrede *:

Vorname *:
Nachname *:
eMail-Adresse *:
Sicherheitscode: *

Impressum:  haidhausen.org  Rita Pröll  Peralohstraße 65  81737 München
Tel: +49 89 23548093  Fax: +49 89 22539853  
Web: haidhausen.org  Mail: info@haidhausen.org
Steuernummer: 146/236/30480
0.47078600 1503420164