Schwanthalerhoehe.org   
Nachricht melden
    

News News News
Bastelideen Bastelideen Bastelideen
News aus München | Bars | Biergärten München | Feten | Geschäfte in Haidhausen | Hallenbäder Freibäder | Kultur München | » Haidhausen News | Weihnachtsmärkte in München | News aus Bayern | Kino

Aufstand gegen S-Bahn-Röhre!

Kommt das nicht ein bißchen Späht, jetzt erst rührt sich der Bezirksausschuss gegen die Planung der S-Bahn in Haidhausen. Die Kirchenstraße wird zur Baustelle werden, genauso wie die Grünanlagen am Maximilianeum. Das dass ganze nicht ohne Lärm, Behinderung und Erschütterungen abgeht war allen klar.

Nun jedoch will man dagegen angehen, viele Einwohner nutzen jedoch die S-Bahn bei der täglichen Fahrt von Ostbahnhof über Hauptbahnhof zur Arbeit.
Die Bürgerinitiative S-Bahn-Tunnel Haidhausen die natürlich dagegen ist, hat einen schweren Kampf.
Viele Bewohner sind sich einig, das eine Neuplanung auch zusätzlich Kosten verursacht die wieder alle tragen müssen.

Die Meinung der Haidhausener Bewohner.
"Wir brauchen eine pünktliche S-Bahn um nicht nur Pünktlich in der Arbeit zu sein sondern auch wieder Zuhause."
"Die Stadt ist nie fertig, wenn Sie fertig wäre würde ja alles zerfallen, also brauchen wir den Ausbau."
"Die innere Wienerstraße hat man ja auch lange ausgebaut und jetzt sind weniger Parkplätze wie vorher, ich bin für den Bau der S-Bahn."

(openPR) - München

Im Streit, ob ein zweiter Stammstrecken-Tunnel oder der Südring die bessere Lösung wäre, wird nach Ansicht der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp) München ein Konzept völlig übersehen:
Die 'Zweisystem-S-U-Bahn', vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) entwickelt, bietet ein enormes Einsparungs-Potenzial. Es lässt sich stufenweise einführen, bietet Auslastungsgrad-Verbesserungen für geplante Neustrecken (z.B. die U-Bahn nach Pasing) und ermöglicht den Zehn-Minuten-Takt auf den meisten Außenstrecken. Die Umsteigemöglichkeiten sowie die dafür zurückzulegenden Wege sind besser als bei beiden anderen Konzepten.
Bei all diesen Vorzügen bleiben den Anwohnern die Belästigungen durch die Bauarbeiten für eine zweite Stammstrecke erspart.
Dieses Konzept sollte unbedingt mit berücksichtigt werden, findet die ödp; die Anwohner und alle Steuerzahler würden es der Stadt danken.

 

 
  Artikel drucken Eigenen Beitrag schreiben / Pressemitteilung melden

Google
Haidhausen.org Muenchen-Stadtteile.de Live-Musik-Muenchen.de Web

Hotels und Pensionen in München und Umgebung sofort online buchen!


Ihre Anzeige hier!

Ihre Anzeige hier!

Newsletter-Abo
Anrede *:

Vorname *:
Nachname *:
eMail-Adresse *:
Sicherheitscode: *

Impressum:  haidhausen.org  Rita Pröll  Peralohstraße 65  81737 München
Tel: +49 89 23548093  Fax: +49 89 22539853  
Web: haidhausen.org  Mail: info@haidhausen.org
Steuernummer: 146/236/30480
0.14801700 1503564526