Schwanthalerhoehe.org   
Nachricht melden
    

News News News
Bastelideen Bastelideen Bastelideen
News aus München | Bars | Biergärten München | Feten | Geschäfte in Haidhausen | Hallenbäder Freibäder | Kultur München | » Haidhausen News | Weihnachtsmärkte in München | News aus Bayern | Kino

Die Krabbe

Ersten Landsberg Ammersee Krimi von Markus Ridder. Haidhausener Autor schreibt Bayern-Krimi

Privatdetektiv Max Baum steckt mitten in einer Krise: Die Auftragslage in der beschaulichen Landsberg-Ammersee-Region lässt zu wünschen übrig, sein Job langweilt ihn und der anstehende 40. Geburtstag scheint ihn direkt in eine Midlife-Crisis zu katapultieren. Als er schließlich erfährt, dass er Vater wird, sieht Max sich gezwungen, sein Leben in den Griff zu kriegen. Etwas muss geschehen.

Immerhin: Ein neuer Auftrag hält ihn gerade noch über Wasser. Max soll die Frau eines Golf-Lehrers beschatten, deren Mann eine Affäre vermutet. Ein Routinefall, wie fast alle Fälle, die Max in letzter Zeit zu bearbeiten hatte. Doch als sich herausstellt, dass einer der angesehensten Geschäftsleute der Region in die Affäre verwickelt ist, gewinnt die Geschichte an Brisanz.

Max sieht plötzlich seine Chance gekommen: Er beschließt, auf seine Weise von dem brisanten Material zu profitieren, das er recherchiert hat. Nur für dieses eine Mal will er von der Ermittler- auf die Täterseite wechseln. So fasst er einen gewagten Plan, bei dessen Ausführung er Grenze um Grenze überschreiten muss. Max wird in eine Spirale aus Lügen und Gewalt hineingezogen, die ihn zu verschlingen droht ...

„Die Krabbe“ ist ein Buch, das zwischen Krimi und Roman steht. Getragen von einem spannungsgeladenen Plot geht es Ridder auch um das Thema Grenzüberschreitungen, es geht um Liebe, Lebenskonzepte und immer um die Frage von Einbildung und Wirklichkeit.

Die Handlung konzentriert sich in der Region zwischen Landsberg am Lech und dem Ammersee. Doch sind die behandelten Themen universell; das Buch ist somit für alle geeignet, die an Krimis mit Tiefgang interessiert sind.




Über den Autor

Markus Ridder wurde 1971 in der Nähe von Köln geboren. Er lebt in der Landsberg-Ammersee-Region und in München, wo er in der Pressestelle der ProSiebenSat.1 Group arbeitet. Er schreibt Kurzgeschichten und Reportagen, unter anderen für die „Süddeutsche Zeitung“, und die „Frankfurter Rundschau“. Die Krabbe ist sein erster Krimi und sein erstes Buch.



www.markusridder.com

Gewinnspiel:
Hier die Frage an die Leser:

- Wie heißt die weibliche Hauptprotagonistin aus "Die Krabbe", die bereits auf den ersten Seiten des Buchs eine Rolle spielt?


Der Gewinner erhält ein handsigniertes Buch vom Autor selbst überreicht.
Einsendeschluß ist der 20.04.2009

Ps. Wegen der Antwort schaut doch mal auf die Seite des Autors.

Die Glückliche Gewinnerin ist Frau Christl Sch. aus Haidhausen, wir freuen und Bedanken uns über die vielen Zuschriften.


 

 
  Artikel drucken Eigenen Beitrag schreiben / Pressemitteilung melden

Google
Haidhausen.org Muenchen-Stadtteile.de Live-Musik-Muenchen.de Web

Hotels und Pensionen in München und Umgebung sofort online buchen!


Ihre Anzeige hier!

Ihre Anzeige hier!

Newsletter-Abo
Anrede *:

Vorname *:
Nachname *:
eMail-Adresse *:
Sicherheitscode: *

Impressum:  haidhausen.org  Rita Pröll  Peralohstraße 65  81737 München
Tel: +49 89 23548093  Fax: +49 89 22539853  
Web: haidhausen.org  Mail: info@haidhausen.org
Steuernummer: 146/236/30480
0.97916400 1495516790