// home / Stadtteile / Maxvorstadt
 

Stadtteile-Muenchen.de

 
 ::News & Home::  ::Stadtteile::  ::Übernachtungen::  ::Reise Tipps::  ::Veranstaltungen München::  ::Links::  ::Chat::  ::Immobilien München:: 

Hotels und Pensionen in München und Umgebung sofort online buchen!

Newsletter
Anrede *:

Vorname *:
Nachname *:
eMail-Adresse *:
Sicherheitscode: *

Stadtteile-Muenchen.de
Live-MusikMuenchen.de
Haidhausen.org
Web


Impressum

iBooking.org
Presselweg 1
81245 München

Tel: +49 89 82952566
Fax: +49 89 22539853
iBooking.org
info@ibooking.org
Steuernummer: 146/236/30480


Maxvorstadt Übersicht

Einwohner:   41 581
Fläche ha: 429,17
Einwohnerdichte* (Einw. je ha) 97

Interessante Links über Maxvorstadt

Die Brunnen von Marxvorstadt

Aufstellung der Kirchen im Stadtteil Maxvorstadt

Wichtige wiederkerende Veranstaltungen in München


Bauernmarkt
Dienstag, 10.00 - 18.00 Uhr Stadtteil Maxvorstadt
St.-Benno-Kirche

Dienstag, 13.00 - 18.00 Uhr Stadtteil Maxvorstadt
Josephsplatz
 
Samstag, 7.00 - 13.00 Uhr Stadtteil Maxvorstadt
Ecke Theresien-Türkenstraße
Türken- Ecke Gabelsbergerstraße

Bauernmarkt Türkenstr.
Für Leute die gern mal zusammenrücken und mit andern ins Gespräch kommen wollen, eignet sich dieser Markt ganz besonders.
Die Besonderheit ist hier die Bäuerin Ursula Pfundstern die das ganzeJahr das Obst aus Ihrem Garten auf selbstgebackenen Kuchen verarbeitet.
Egal ob man sich die guten Stückchen mitnimmt oder gleich verspeist, sie sind auf jedenfall ein Genuss, an dem keiner verbeikommt.
Offnungszeiten:
Nur Samstags von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr
U-Bahn Haltestelle Universität oder Straßenbahnhaltestelle Pinakothek


Der Bezirk schließt sich zwischen Odeonsplatz und Stachus unmittelbar an den nordwestlichen Sektor der Altstadt an und wird im Osten durch den Englischen Garten begrenzt, im Norden grenzt er an Schwabing, im Nordwesten an Neuhausen-Nymphenburg, seine südwestliche Spitze berührt den Bezirk Schwanthalerhöhe und im Süden liegt der Bezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt. Weite Teile der Maxvorstadt werden oft irrtümlich Schwabing zugerechnet.
Außer den oben bereits erwähnten Kultur- und Bildungseinrichtungen ist die Josephskirche am Josephsplatz ein markantes Bauwerk. In der Nähe befindet sich der Alte nördliche Friedhof (nicht zu verwechseln mit dem Nordfriedhof). Da dort schon seit 1932 keine Bestattungen mehr stattfinden, wirkt er etwas verwildert. An schönen Tagen wird der Platz zwischen den Gräbern gerne zum Picknicken genutzt, zudem ist er ein beliebter Treffpunkt für Jogger. Bennosäule  Kunstareal München

Übersicht   Franchise Informationen   Allgemeine Infos & Geschichte   Maxvorstadt Bilder   Termine   Branchenbuch   

23.01.2018

tchibo Coupon

Ihre Anzeige hier!

Ihre Anzeige hier!

Hotels Altmühltal

Tourismus- Deutschland.de


© 2010 Stadtteile-Muenchen.de